Please select a page template in page properties.
Zum Hauptinhalt springen

Einsatzübung Verkehrsunfall mit Menschenrettung

|   News

Erste Einsatzübung in diesem Jahr: Verkehrsunfall mit Menschenrettung.
Aufgrund der Corona-Situation wird die Übung in zwei Teilen im Abstand von 1,5 Stunden und mit zwei verschiedenen Mannschaften durchgeführt.

Dargestellt wird die anspruchsvolle Lage mit 2 Unfall-PKWs, welche sehr knapp zueinander liegen. Ein PKW liegt auf der Fahrerseite. Die Aufgabenstellungen werden durch die jeweiligen Einsatzkräfte sehr zügig bewältigt. Bei den Übungsbesprechungen wird bis ins Detail analysiert, Verbesserungspotential wird gehoben, und die gut gelungenen Schritte werden noch einmal verstärkt.

Weitere News:


Fahrzeugbrand auf der B119

|   News

Um 2:50 Uhr wird die Feuerwehr Ardagger Markt über Sirene und Pager, jedoch zu einem Wohnhausbrand in die Sonnensiedlung, alarmiert. Aufgrund der…

Weiterlesen

Verkehrsunfall auf der B119 am Klosterer

|   News

Um 23:47 Uhr wird die FF Ardagger Markt zur Unterstützung der örtlich zuständigen FF Stift Ardagger alarmiert. Gemäß Alarmmeldung handelt es sich um…

Weiterlesen

Sturmeinsatz Tagesbetreuungsstätte

|   News

Nachdem kurz zuvor ein Gewitter mit extremen Windböen über den Ort gezogen ist, wird um 20:21 Uhr die FF Ardagger Markt zu einem Technischen Einsatz…

Weiterlesen

Brandeinsatz in Saxen / Patzenhof

|   News

Kurz nach 23:00 Uhr wird die FF Ardagger Markt zur Unterstützung der Feuerwehren Reitberg und Saxen alarmiert. Das…

Weiterlesen

Menschenrettung aus Obergeschoß

|   News

Um 19:15 Uhr wird die FF Ardagger Markt durch die Sirene und mit der Alarmmeldung "Person in Notlage" zum Einsatz gerufen. Am nur etwas mehr als…

Weiterlesen

Technischer Einsatz Kanalaustritt

|   News

Abends um kurz vor 18:30 Uhr wird die Feuerwehr Ardagger Markt alarmiert. Grund ist der Austritt von Kanalflüssigkeit am Marktplatz. Mit Einsatz einer…

Weiterlesen