Please select a page template in page properties.
Zum Hauptinhalt springen

Einsatzübung Verkehrsunfall

|   News

Verletzte Personen nach schweren Verkehrsunfällen müssen sich auf gut ausgebildete Einsatzkräfte verlassen können. Regelmäßige Ausbildungen und vor allem gute Zusammenarbeit sind daher besonders wichtig. Dies betrifft sowohl Feuerwehr als auch Rettungsdienst intern und auch zueinander.

Die Übungslage ist durch einen verunfallten PKW mit zwei schwer verletzten Insassen dargestellt. Die Fahrerin ist eingeklemmt, eine Mitfahrerin auf der Rückbank ist am Oberkörper und im Halsbereich verletzt. Die Mannschaft der Feuerwehr führt als Erstmaßnahme die Absicherung der Unfallstelle und die Betreuung der Verletzten durch.  Der kurze Zeit später eintreffende Rettungsdienst versorgt die Verletzten und macht sie transportfähig. Parallel dazu wird das Fahrzeug stabilisiert, der Brandschutz sichergestellt und der Einsatz des hydraulischen Rettungsgeräts vorbereitet. Auch ein Sichtschutz zur Wahrung der Privatsphäre der Verletzten wird aufgebaut. Die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst funktioniert sehr gut, die beiden Verletzten sind nach knapp 45 Minuten aus dem Fahrzeug gerettet.

Seitens der Feuerwehr Ardagger Markt nehmen zwei Gruppen an dieser Übung teil: Die erfahrenen "Silberrücken" und unsere jüngsten aktiven Mitglieder. Die Silberrücken kümmern sich um Absicherung, Vorbereitung der Geräte, Sichtschutz etc. Und unsere jungen Mitglieder arbeiten direkt beim Unfallfahrzeug, sichern dieses ab und retten mit Einsatz des hydraulischen Rettungsgeräts und in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst die Verletzten aus dem Fahrzeug. Sie sammeln damit wichtige Erfahrungen für zukünftige Einsätze.

Bei der abschließenden Übungsbesprechung werden die Details der Übung besprochen. Positives wird verstärkt, Verbesserungspotential wird gehoben.

Ein herzliches DANKE gilt der Mannschaft des Roten Kreuz Amstetten für die Teilnahme und sehr gute Zusammenarbeit bei dieser Übung.

Einsatz News


Einsatz Hochwasser

|   News

In den Nachrichten wurde die Hochwasserwelle der Donau, aus Süddeutschland kommend, bereits angekündigt. Und vor der Überschwemmung des Machland-Süd…

Weiterlesen

Hochwassereinsatz am Damm und überfluteter Keller

|   News

Die kräftigen Niederschläge vor und zu Weihnachten haben auch der Feuerwehr Ardagger Markt Einsätze beschert.

Bereits am Weihnachtswochenende mussten…

Weiterlesen

Brand Müllbehälter im Donauwellenpark

|   News

Aus bislang ungeklärter Ursache geht am späten Nachmittag beim neuen Infohaus im Donauwellenpark ein Müllbehälter in Flammen auf. Ein Spaziergänger…

Weiterlesen

Einsatz Personenrettung

|   News

Um 10:20 Uhr wird die FF Ardagger Markt mit Sirene und Pager zum Einsatz alarmiert. Die Alarmmeldung lautet „T1 - Türöffnung, Unfall wird vermutet.“

Weiterlesen

Sturmeinsatz auf der B119 und der L6058

|   News

Während der Nacht zieht eine starke Gewitterfront von Westen her über fast ganz Österreich. Um kurz nach 3:00 Uhr morgens wird die Feuerwehr Ardagger…

Weiterlesen

LKW-Brand bei Entsorgungsfirma

|   News

Kurz nach 13:00 Uhr wird die FF Ardagger Markt gemeinsam mit den Feuerwehren aus Stephanshart, Kollmitzberg und Sindelburg zur Unterstützung der…

Weiterlesen