Zum Hauptinhalt springen

Verkehrsunfall auf der B119 in der Donaulände

|   News

Am Nachmittag um 15:45 Uhr wird die FF Ardagger Markt zu einem Verkehrsunfall auf der B119 alarmiert. Vorausrüstfahrzeug und Löschfahrzeug rücken innerhalb weniger Minuten zum Einsatzort im Bereich der Donaulände aus. Es handelte sich um einen Auffahrunfall, diverse Betriebsmittel verunreinigen die Fahrbahn. Glücklicherweise aber gibt es keine Verletzten.

Nach Abstimmung mit der ebenfalls anwesenden Polizei erfolgt das Binden der ausgelaufenen Flüssigkeiten und die Reinigung der Fahrbahn. Nach ca. einer Stunde rückt die Mannschaft wieder ein stellt die Einsatzbereitschaft wieder her.