Zum Hauptinhalt springen

Übung Hochwasserschutzdamm

|   News

Die jährlich vorgeschriebene Übung am Hochwasserschutzdamm findet diesmal an der Kreuzung mit der L6058 nach Wallsee statt. Der Aufbau der mobilen Dammelemente wird zügig und mit Routine durch die zahlreich erschienene Mannschaft durchgeführt. Ein Teil der Mannschaft nimmt parallel zum Aufbau der Dammelemente einen der fünf Entlastungsbrunnen an der Binnenseite des Damms in Betrieb. Auch diese Arbeiten werden problemlos durchgeführt.

Neben der Schulung der Feuerwehrmitlieder wird auch die Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit der Anlagen geprüft. Es kann festgestellt werden, dass die Technik unseres Damms einsatzbereit ist.

Ein Danke gilt den Feuerwehren Stephanshart und Amstetten für die Unterstützung mit einem Transportfahrzeug, sowie einem Kranfahrzeug.