Zum Hauptinhalt springen

Sturmeinsatz Tagesbetreuungsstätte

|   News

Nachdem kurz zuvor ein Gewitter mit extremen Windböen über den Ort gezogen ist, wird um 20:21 Uhr die FF Ardagger Markt zu einem Technischen Einsatz zur Tagesbetreuungsstätte alarmiert. Die Alarmmeldung lautet: "Sturmschaden - Glasüberdachung durch Wind ausgerissen, droht auf Straße zu fallen, Einweiser vor Ort."

Innerhalb weniger Minuten rücken das Vorausrüstfahrzeug, das Löschfahrzeug und das Mannschaftstransportfahrzeug zum Einsatzobjekt aus. Die Mannschaft entfernt die noch lose am Dach das Glashauses im Obergeschoß liegenden Glasplatten. Das Dach kann zwar nicht geschlossen werden, jedoch werden diverse empfindliche Geräte für den Fall weiterer Niederschläge gegen Nässe geschützt.

Nach einer Kontrollfahrt durch den Einsatzbereich Ardagger Markt und Beseitigung kleinerer Hindernisse auf den Fahrbahnen kann der Einsatz nach ca. einer Stunde beendet werden.