Zum Hauptinhalt springen

Küchenbrand in Stephanshart

|   News

Am Allerheiligentag kurz nach 16:00 Uhr wird die FF Ardagger Markt zum Brandeinsatz nach Stephanshart alarmiert. 3 Einsatzfahrzeuge mit 21 Mann rücken innerhalb weniger Minuten zur Unterstützung der FF Stephanshart aus.

Für die Brandbekämpfung wird 1 Atemschutztrupp plus 1 Reservetrupp abgestellt. Weiters übernimmt die FF Ardagger Markt den Aufbau und die Organisation des Atemschutz-Sammelplatzes.

Der Brand kann schnell gelöscht werden. Nach 1,5 Stunden kann die Mannschaft der FF Ardagger Markt wieder einrücken.