Zum Hauptinhalt springen

Brandeinsatz in Saxen / Patzenhof

|   News

Kurz nach 23:00 Uhr wird die FF Ardagger Markt zur Unterstützung der Feuerwehren Reitberg und Saxen alarmiert. Das Nebengebäudes eines landwirtschaftlichen Anwesens steht in Flammen. Innerhalb weniger Minuten rücken TANK, VORAUS und MTF Ardagger Markt zum Einsatzort auf dem gegenüberliegenden Donauufer aus.

Die FF Ardagger Markt wird mit zwei Atemschutztrupps zur Brandbekämpfung eingesetzt. In diesem Zuge werden von unseren Kameraden auch mehrere Propangasflaschen aus den Glutnestern geborgen und ein Radlader beim Bergen von brennendem Stroh mit einem Strahlrohr unterstützt.

Aufgrund der Alarmstufe 2 werden insgesamt 11 Feuerwehren aus OÖ und NÖ alarmiert, welche mit 160 Mitgliedern den Brand bekämpfen und auch die Wasserversorgung sicherstellen. Die Zusammenarbeit mit unseren oberösterreichischen Kameraden, vor allem der FF Saxen, gestaltet sich sehr gut.

Nach dem Einrücken ins Feuerwehrhaus und dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft endet der Einsatz für die FF Ardagger Markt um ca. 3:00 Uhr morgens.

Siehe auch die Einsatzberichte der FF Saxen , von meinbezirk.at Perg und von FOTOKERSCHI.