Zum Hauptinhalt springen

Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz"

|   News

Nach zweimonatiger Vorbereitungszeit stellen sich zwei Gruppen der FF Ardagger Markt der Ausbildungsprüfung "Technischer Einsatz" in der Stufe Bronze. Bei dieser Ausbildungsprüfung geht es um die Überprüfung der Kenntnisse in folgenden Schwerpunkten:

1. Gerätekunde:
Die Teilnehmer müssen die genaue Position der Geräte in den Einsatzfahrzeugen kennen und über deren Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten Bescheid wissen.

2. Personenrettung:
Die praktische Anwendung verschiedener Erste-Hilfe-Maßnahmen muss demonstriert und im Detail erklärt werden.

3. Einsatzübung Verkehrsunfall:
Übungsannahme ist ein verunfallter PKW mit eingeklemmter Person. Innerhalb eines vorgegebenen Zeitraumes müssen alle für einen solchen Einsatz erforderlichen Geräte (inkl. Beleuchtungsgeräte) ordnungsgemäß aufgebaut und in Funktion gebracht werden.

Analog zum Herbstwetter präsentieren sich auch unsere beiden Gruppen dem Prüferteam des Bezirksfeuerwehrkommandos Amstetten in absoluter Hochform. Wir können uns daher über eine sehr positive Bewertung freuen. Wir bedanken uns beim Prüferteam für die gute Zusammenarbeit, auch bereits zu Beginn und während der Vorbereitungszeit.

Wir freuen uns mit unseren beiden Gruppen über diese sehr gute Leistung und gratulieren sehr herzlich. Eine besondere Gratulation gilt jenen 8 Kameraden, die zu dieser Ausbildungsprüfung das erste Mal angetreten sind.